Drucken

Männer Kreisliga A (M-KLA)

VfH Schwenn.-TSV Geislingen43:27

Frauen 2 Bezirksklasse (F-BK)

HWB Wint-Bitz-TSV Geislingen 227:27

Am vergangenen Samstag bestritten die Geislinger Frauen der 2. Mannschaft ihr letztes Spiel der Saison. Man startete etwas unsicher in das Spiel, da ihre Torfrau Julia Schick vor dem Spiel auf einem Ball ausrutschte. Kurzfristig wurde umdisponiert und es stand Dorothea Arnold ins Tor. So starteten die Mädels mit nur einem Auswechselspieler. Diese Unsicherheit zeigte sich in den ersten Minuten deutlich und so stand es nach nur acht Minuten 5:1. Dennoch konnten die Geislinger durch konsequentere Abwehrleistungen und Torabschlüsse sich bis zur Halbzeitpause auf ein 15:12 herankämpfen. Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich wie die erste Halbzeit, die Geislinger Mädels versuchten irgendwie an den Gegner aus Winterlingen Bitz heranzukommen. Auf beiden Seiten schenkten sich die Spielerinnen nichts und deshalb standen in der 41. Minuten nur drei Spielerinnen der Geislinger auf dem Platz und vier der Winterlinger. Auch in dieser Unterzahl wurde weitergekämpft und die Geislinger Frauen kämpften sich immer näher an die Winterlinger heran Eine halbe Minute vor Spielende stand es 27:26 für die Winterlinger. Die Geislinger Mädels erkämpften sich aber noch den Ball und konnten in den letzten Sekunden noch das Ausgleichtor schießen.

Es spielten:
Teresa Zimmermann (1), Angelika Essig (7/1), Rebecca Fritz (3), Samira Poetsch (1), Claudia Schmidtke (8/2), Vanessa Fritz (1), Dorothea Arnold (TW), Elisabeth Mortha (6)

Zugriffe: 1464