Drucken

Männer Kreisliga A (M-KLA)

SG Tail/Trucht-TSV Geislingen18:26

Vergangen Samstag war es also soweit, der Aufsteiger aus Geislingen bestritt sein erstes Spiel nach der Rückkehr in die Kreisliga A und zeigte dabei eindrucksvoll, wozu die Mannschaft in der Lage sein kann. Die ersten Minuten der Partie gehörten ganz klar dem TSV, welcher sich rasch ein 8:4 erarbeitete. Nach diesen furiosen Anfangsminuten wurde das Spiel der Geislinger jedoch zerfahrener und kleine Fehler schlichen sich ein, sodass die SG bis auf einen Treffer verkürzen konnte und so ging man mit einem knappen, aber verdienten, 14:12 in die Pause. Im zweiten Durchgang erwischten die Blau-Weißen einen Start nach Maß und setzen sich, nach zehn torlosen Minuten der Tailfinger, vorentscheidend auf 19:13 ab. Florian Strücker zeigte bei seinem Comeback eine ausgezeichnete Leistung und lies insgesamt nur sechs Gegentreffer zu. Bei einem Foul verletzte sich unsere #10 und konnte nicht mehr weiter spielen, auf diesem Wege wünschen wir Florian Schlaich eine gute Besserung! In den letzten 15 Minuten verpassten es die Geislinger ihren Vorsprung auszubauen und ließen ein wenig nach, trotzdem konnte das Spiel souverän mit 26:18 gewonnen werden.

Es spielten:
Manuel Volz (TW), Florian Strücker (TW), Ferdinand Nikola, Dominik Kläger, Christoph Scherer (1), Florian Schlaich (1), Michael Winterholer (1), Tobias Bisinger (1), Luis Herre (3), Thorsten Schlaich (3), Felix Kohle (3), Phillip Koch (6/1), Philipp Straub (8/1)

Frauen Bezirksliga (F-BL)

TSV Geislingen-TSV From-Dürrw18:17

männliche B-Jugend Bezirksliga (mJB-BL)

TSV Geislingen-HSG Neckartal33:31

männliche C-Jugend 2 Bezirksklasse (mJC-BK)

HSG Fritt-Neuf-TSV Geislingen 212:17

weibliche C-Jugend Bezirksliga (wJC-BL)

TV Spaichingen-TSV Geislingen15:14

weibliche D-Jugend Bezirksliga (wJD-BL)

TSV Geislingen-TG Schwenn.:

Am vergangenen Samstag, den 27.09.2014 startete die D-Jugend weiblich, mit ihrem ersten Spiel, gegen die TG Schwenningen in die Runde. Die Mädels kämpften von Anfang an und konnten so den Anschluss an die körperlich überlegenen Gegner beibehalten. Kurz vor der Ende der ersten Halbzeit haben sich bei der D-Jugend einige Ballverluste eingeschlichen, welche die TG Schwenningen genutzt hat. So stand es nach der ersten Halbzeit 5:10. Leider verstärkte sich die Unkonzentriertheit bei den Mädels, in der Abwehr und im Angriff schlichen sich erneut kleine Fehler ein. So verlor man das Spiel 8:20. Trotz des verlorenen Spiels, ein Lob von der Trainerin an ihre Spielerinnen. Sie haben sich alle sehr bemüht und gekämpft.

Es spielten:
Lara Fritz(8), Alissa Faul(1), Madeleine Brobeil, Maike Larche, Elisa Kühne, Saskia Kühne, Hannah Fouß, Lea Schmidtke(TW), Lea Riccobono

gemischte E-Jugend Bezirksliga Staffel 4 (gJE-BL-4)

TV Hechingen-TSV Geislingen0:6

Der erste Spieltag wurde in Mühlheim gegen die Mannschaft vom TV Hechingen ausgetragen. Unsere jüngsten durften gleich beim 4+1 Handballspiel einsteigen. Nicht gerade überzeugend, aber dennoch verdient gewann man das Spiel mit 70:64 Toren. Beim Parteilballspiel konnten die Geislinger die Hechinger in Schach halten und souverän das Match mit 15:7 gewinnen. Im abschließenden Koordinationdurchgang errang unsere Mannschaft mit der Tageshöchstpunktzahl von 76 Punkten einen weiteren Sieg und die ersten 6 Pluspunkte stehen zu Buche.

Es spielten:
Luis Müller, Levin Hilsenbeck, Mike Rebholz, Leon Frank, Laurin Ruoff, Nico Günther, Janis Netzer

Das nächste Spiel findet am 19.10.14 statt.

Zugriffe: 2058