Drucken

gemischte E-Jugend Aufsetzerball Staffel 1 (gJE-BL-A1)

TSV Geislingen-VfL Ostdorf6:0

Das neue Jahr begann für unsere jungsten Spielerinnen und Spieler mit einem gelungenem Spieltag.Im Aufsetzerhandball konnte unsere Mannschaft in Angriff und Abwehr eine gute Leistung erbringen und das Spiel mit einem 15:5 Erfolg für sich entscheiden. Alle eingesetzten Mädels und Jungs konnten im anschließendem Turmballspiel wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigen und das Spiel mit 21:8 als Sieger den Platz verlassen. Im Koordinationsdurchgang wurde die Tageshöchstpunktzahl von 61 Punkten erzielt und damit konnte die Tabellenspitze eingenommen werden.
Es spielten:
Marvin Hauff, Jonathan Bussmann, Amely Urban, Laurin Ruoff, Levin Hilsenbeck, Mike Rebholz, Luis Müller, Madeleine Brobeil, Lea Riccobono, Alissa Faul

Männer 2. Mannschaft Kreisliga C (M-KLC)

VfL Ostdorf 2-TSV Geislingen 226:16

männliche A-Jugend Bezirksliga (mJA-BL)

HSG Riet-Weil-SG Geisl/Ostd36:17

männliche B-Jugend 2 Bezirksklasse (mJB-BK)

HSG Rottweil 2-TSV Geislingen 226:12

männliche B-Jugend Bezirksliga (mJB-BL)

HSG Rottweil-TSV Geislingen42:24

männliche C-Jugend Kreisliga A (mJC-KLA)

HSG Riet-Weil-TSV Geislingen18:15

männliche D-Jugend Bezirksliga (mJD-BL)

HSG Rottweil-TSV Geislingen14:34

Am vergangenen Wochenende musste unsere D-Jugend in Rottweil antreten. Trotz vieler Ausfälle spielte unsere stark dezimierte Truppe von Anfang an souverän auf. Über die Spielstände 6:1 und 13:2 kamen wir zu einem Halbzeitstand von 16:5.
Trotzdem in der zweiten Halbzeit ein bis zwei Gänge heruntergeschaltet wurde blieb alles beim alten. Am Ende kamen wir zu einem ungefährdeten 34:14 Erfolg gegen die HSG Rottweil. Damit verbesserten sich unsere Jungs auf den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga. Weiter so!!
Es spielten:
Moritz Hafner (TW), David Scherle, Simon Schuler (4), Chris Gericke (8/1), Jannick Frank (13/1), Marco Naumann (7), Joel Rudischhauser (1), Christian Müller (1) und Tobias Fuoß

weibliche D-Jugend Bezirksklasse (wJD-BL)

TG Trossingen-TSV Geislingen42:6

An diesem Wochenende hieß es für die Dj-weiblich des TSV Geislingen „Augen zu und durch“. Man musste gegen die ungeschlagenen Mädels der TG Trossingen ran. Man wurde regelrecht überrumpelt und so stand es nach ca. 15 min. 13 zu 0, erst dann kam Geislingen zu ihrem ersten Torerfolg. In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild, doch schaffte man es hier anfangs etwas dagegen zu halten. An dieser Stelle noch ein Lob an unsere Torfrau, die nach ihrer Verletzung gut zurück fand und gleich drei von vier 7Meter gehalten hat. Am Ende musste man leider, wie schon geahnt, mit einer etwas hohen Niederlage wieder nach Hause fahren.
Es spielten:
Lea Schulz (TW), Gianna Schmid (4), Isabel Naumann (1), Annabel Schluck, Juljana Byrszel, Maike Larché, Elvira Seib (1), Laura-Sophie Butz, Michelle Sander

Frauen 1. Mannschaft Bezirksliga (F-BL)

HSG Riet-Weil-TSV Geislingen19:21

Nach dem verlorenem Pokalspiel vom Donnerstagabend, wollten die Geislinger Frauen frisch und konzentriert in die Rückrunde starten. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel, bis zum 4:4 führte die gegnerische Mannschaft, doch dann übernahm Geislingen die Führung und führte zur Halbzeit mit 2 Toren. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten die Geislingerinnen Anspiel und es musste sofort wieder konsequent weiter gespielt werden, das gelang auch gleich mit dem ersten Treffer. Auch wurden bis zum Ende der Partie alle darauffolgenden 7 Meter bis auf einen zu Gunsten des TSV verwandelt. In der 55.Minute war man dann leider nur noch mit einem Tor vorne, hier hieß es dann nochmal Backen zusammenkneifen. Bei der letzten Auszeit ging das Spiel noch eineinhalb Minuten und die Geislinger Frauen führten mit zwei Toren. Dieses Ergebnis durfte nicht mehr aus der Hand gegeben werden. Es war ein schönes und spannendes Spiel bis zum Ende und somit gingen zwei Punkte verdient nach Geislingen.
Corina Winterholer (TW), Luisa Haug (1), Lisa Schlaich (1), Veronika Klein (1), Melanie Zeng, Carolin Eisele, Michaela Koch (10/4), Melanie Lohner (1), Mirjam Lehmann (4), Dorothea Arnold, Sarina Schluck (2), Linda Narr (1), Sabrina Zeng

Männer 1. Mannschaft Kreisliga B (M-KLB)

HSG Riet-Weil 3-TSV Geislingen27:22

Am letzten Samstag fand das erste Rückrundenspiel statt. Es ging nach Tuttlingen zum Topspiel gegen die HSG Rietheim-Weilheim. In den ersten fünfzehn Minuten wechselte das Ergebnis hin und her, keine Mannschaft konnte sich richtig absetzen. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit schlichen sich bei den Geislinger Jungs mal wieder Unkonzentriertheiten ein und so konnte sich die HSG bis zur Halbzeit mit fünf Toren absetzen.
In der zweiten Halbzeit kämpften sich die Jungs des TSV wieder ran und beim Stand von 18:18 war das Spiel wieder vollkommen offen! Unsere Jungs konnten sogar mit zwei Toren in Führung gehen, konnten aber die Konzentration in den letzten 10 Minuten nicht hochhalten und dadurch zog die HSG wieder davon. So ging das Spiel mit 27:22 verloren.
Die Jungs des TSV Geislingen können immer noch oben mitspielen dürfen aber kein Spiel mehr verlieren und müssen gleichzeitig noch auf die Fehler der drei Mitaufstiegsaspiranten hoffen.
Es spielten:
Manuel Volz (TW), Florian Strücker (TW), Mike Bolanz, Herre Luis (6/2), Phillip Koch (3),Christoph Stehle (1), Dominik Kläger, Michael Winterholer(1), Tobias Bisinger (4), Philipp Straub (6/2), Felix Kohle (1)

Zugriffe: 1650